0
Defekt im ICE-Zug - © Foto: Martin Schutt
«Klimaanlage defekt» steht auf dem Aufkleber an einer Tür im ICE 1006 von München nach Berlin. | © Foto: Martin Schutt

Sicherheit nicht gefährdet Mehrheit der DB-Fernzüge im Juni mit Defekten unterwegs

21.08.2019 | Stand 21.08.2019, 13:30 Uhr

Berlin - Fehlende Reservierungsanzeigen, Steckdosen ohne Strom, geschlossene Bordbistros: Deutlich mehr als die Hälfte der im Juni eingesetzten Fernzüge bei der Deutschen Bahn (DB) waren mit technischen Defekten und Einschränkungen unterwegs.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group