0
Euro-Münzen - © Foto: Nicolas Armer
Die Teuerung in der Eurozone ist so gering wie seit November 2016 nicht mehr. | © Foto: Nicolas Armer

Zweite Schätzung Inflation fällt auf tiefsten Stand seit Ende 2016

19.08.2019 | Stand 19.08.2019, 17:18 Uhr

Luxemburg - Die Inflation in der Eurozone hat sich im Juli deutlich abgeschwächt und den tiefsten Stand seit mehr als zweieinhalb Jahren erreicht. Die Inflationsrate sei von 1,3 Prozent im Vormonat auf 1,0 Prozent gesunken, teilte das Statistikamt Eurostat nach einer zweiten Schätzung mit.

realisiert durch evolver group