0
Im Konferenzraum - © Foto: Antti Aimo-Koivisto/Lehtikuva
Eine Angestellte in einem Büro. Mehr als jeder zweite Beschäftigte im Dienstleistungssektor fühlt sich häufig bei der Arbeit gestört. | © Foto: Antti Aimo-Koivisto/Lehtikuva

Technik, Telefon, Kollegen Viele Beschäftigte fühlen sich durch Störungen gestresst

18.08.2019 | Stand 18.08.2019, 09:56 Uhr

Berlin - Mehr als jeder zweite Beschäftigte im Dienstleistungssektor fühlt sich häufig bei der Arbeit unterbrochen oder gestört. Das zeigt eine neue Studie der Gewerkschaft Verdi, die der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorliegt.

realisiert durch evolver group