Wirtschaftsnachrichten

Der Elektrofachhändler Conrad stellt das «Gesicht» des neuen humanoiden Verkaufsroboters vor. - Foto: Christoph Soeder/dpa
«Alex» kann zwölf Mimiken

Conrad stellt Einkaufsroboter in Berliner Filiale auf


Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) stellte die Herbstprognose der Bundesregierung vor. - Foto: Frank Molter/dpa
Trotz Konjunkturschwäche

Bundesregierung erwartet stabile Einkommen




Der Streaming-Riese Netflix hat im dritten Quartal dank Hitserien wie «Stranger Things» wieder kräftig neue Kunden hinzugewonnen. - Foto: Jenny Kane/AP/dpa
Anleger erleichtert

«Stranger Things» hilft Netflix in die Spur


Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. - Foto: Fredrik von Erichsen/dpa
Börse in Frankfurt

DUP gegen Brexit-Deal - Dax dampft Gewinn ein


Das Logo des weltweit größten Lebensmittel- und Getränkekonzerns Nestlé. - Foto: Jean-Christophe Bott/KEYSTONE/dpa
Lebensmittelkonzern

Nestlé wächst durch starkes US-Geschäft und Tiernahrung



Im öffentlichen Dienst würde sich eine Mehrheit der Beschäftigten eher für mehr Freizeit als für mehr Gehalt entscheiden. - Foto: Kai Remmers/dpa-tmn/dpa
Im öffentlichen Dienst

Verdi-Umfrage: Lieber mehr freie Zeit als mehr Geld


Neuwagen stehen auf einem Verladeplatz nahe Michendorf in Brandenburg. Zulieferer Brose leidet unter dem rückläufigem Automarkt. - Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa
Velagerung ins Ausland

Autozulieferer Brose baut 2000 Arbeitsplätze ab



Unilever profitierte von positiven Währungseffekten und Akquisitionen. - Foto: Daniel Reinhardt/dpa
Reife Märkte schwierig

Unilever macht mehr Umsatz


realisiert durch evolver group