0
Steigende Preise fürs Heizen haben einige Bürger dazu bewogen, sich einen Heizlüfter anzuschaffen. Die könnten sich aber als Stromfresser entpuppen. - © Frank Rumpenhorst
Steigende Preise fürs Heizen haben einige Bürger dazu bewogen, sich einen Heizlüfter anzuschaffen. Die könnten sich aber als Stromfresser entpuppen. | © Frank Rumpenhorst

Energiekosten Strom- und Gaspreise in OWL: Große Unterschiede in der Grundversorgung

Bei Strom und Gas waren Grundversorgungstarife für Haushalte früher häufig teurer als Sonderverträge. Jetzt ist es meistens andersrum, sagt die Verbraucherzentrale NRW.

22.09.2022 | Stand 22.09.2022, 16:42 Uhr

Düsseldorf. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen (VZ NRW) hat bei Grundversorgungstarifen für Strom und Gas aktuell große Preisunterschiede festgestellt. Wie die Verbraucherschutzorganisation am Donnerstag mitteilte, zahlen zum Stichtag 1. Oktober Neukundinnen und Neukunden in der Grundversorgung pro Kilowattstunde Gas zwischen 6,94 Cent und 32,20 Cent inklusive anteiligen Grundpreises. Bei Strom liege die Preisspanne zwischen 27,14 bis 79,48 Cent pro Kilowattstunde.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.