0
Die Energiepreise steigen - die Politik will für Entlastung sorgen. - © Monika Skolimowska/dpa
Die Energiepreise steigen - die Politik will für Entlastung sorgen. | © Monika Skolimowska/dpa

Entscheidung im Kabinett Belastungen und Entlastungen für Bürger: Die Vorschläge im Überblick

Wie sollen die Deutschen vor Energie- und Stromengpässen im Winter und zugleich vor finanzieller Überlastung bewahrt werden? Darüber will die Politik beraten.

Tim Szent-Ivanyi
30.08.2022 | Stand 30.08.2022, 06:15 Uhr
Steven Geyer

Gemessen am Beratungsbedarf hat die Bundesregierung wenig Zeit für ihre Kabinettsklausur eingeplant – zumal die dringlichsten und koalitionsintern umstrittensten Punkte gar nicht explizit auf dem zweitätigen Programm stehen: Wie sollen die Deutschen vor Energie- und Stromengpässen im Winter und zugleich vor finanzieller Überlastung bewahrt werden? Demnächst will die Bundesregierung ihr drittes Entlastungspaket sowie neue Reformen am Energiemarkt vorstellen. Dafür dürften bei ihren Beratungen im brandenburgischen Schloss Meseberg an diesem Dienstag und Mittwoch wichtige Weichen gestellt werden – wobei finale Entscheidungen in den ganz großen Fragen noch nicht fallen dürften. Inzwischen sind viele Forderungen für Entlastungen auf dem Tisch, zuletzt hat die SPD-Bundestagsfraktion einen Katalog vorgelegt. Eine Übersicht über die Probleme und Lösungsvorschläge:

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.