Die Gasspeicher in Deutschland sind laut Wirtschaftsminister Robert Habeck nur zu gut zweit Dritteln gefüllt. - © dpa
Die Gasspeicher in Deutschland sind laut Wirtschaftsminister Robert Habeck nur zu gut zweit Dritteln gefüllt. | © dpa

NW Plus Logo Alarmstufe ausgerufen Gas-Versorger in OWL: Jede unverbrauchte Kilowattstunde für die Speicher

Noch ist Erdgas überall verfügbar, die Versorgungssicherheit auch in der Region gewährleistet. Doch der Blick auf den kommenden Winter bereitet Sorgen.

Andreas Niesmann
Benedikt Riemer

Susanne Barth

Frank-Thomas Wenzel

Bielefeld/Berlin. Wirtschaftsminister Robert Habeck hat die Alarmstufe im Notfallplan Gas ausgerufen. Es wird nicht der letzte Schritt sein, um die Rationierung des Brennstoffs zu verhindern. Nicht mehr verhindern lassen sich aber massive Preiserhöhungen für Verbraucher und Unternehmen. In Ostwestfalen-Lippe geben sich die Versorger noch gelassen, rufen jedoch zum Gassparen auf. Unternehmensvertreter schlagen hingegen Alarm.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.