In der Baubranche werden "Bauarbeiter händeringend gesucht", sagt die IG Bau. Das Problem sei hausgemacht. - © Carsten Hoefer
In der Baubranche werden "Bauarbeiter händeringend gesucht", sagt die IG Bau. Das Problem sei hausgemacht. | © Carsten Hoefer

NW Plus Logo Bauarbeiter gesucht Fachkräftemangel im Bau verschärft sich - Gewerkschaft schlägt Alarm

Die IG Bau befürchtet ein „Burnout“ in der Baubranche: Die Zahl der offenen Stellen habe sich mittlerweile vervierfacht. Die Gewerkschaft verweist auf die Arbeitsbedingungen.

Johanna Apel

Berlin. Der Personalmangel im Baugewerbe spitzt sich zu: Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) warnt vor einem „Burnout“ der Branche. Es gebe einen „massiven Handwerkermangel“, heißt es in einer Bestandsaufnahme der Gewerkschaft, die der Redaktion vorliegt.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.