Eingeschworenes Team: Designer Guido Maria Kretschmer (2.v.r.), Jens Beining, CEO der Wortmann-Gruppe (r.), Marco-Tozzi-Geschäftsführer Christian Böhm (2.v.l.) und Carsten Humke, Geschäftsführender Gesellschafter Marco Tozzi (l.) - © Wortmann-Gruppe
Eingeschworenes Team: Designer Guido Maria Kretschmer (2.v.r.), Jens Beining, CEO der Wortmann-Gruppe (r.), Marco-Tozzi-Geschäftsführer Christian Böhm (2.v.l.) und Carsten Humke, Geschäftsführender Gesellschafter Marco Tozzi (l.) | © Wortmann-Gruppe

NW Plus Logo Besuch bei Wortmann in Detmold Designer Guido Maria Kretschmer: "Ich sage, wo wir Radau machen müssen"

Seit zwei Jahren entwirft der Designer Schuhe und Handtaschen für die Marke Marco Tozzi. Bei einem Besuch verrät er, wie genau die Kollektionen entstehen und warum ihm Bodenständigkeit mehr Spaß macht als Haute Couture.

Anneke Quasdorf

Detmold. Es ist gutes Wetter an diesem Montag in Detmold, aber die Helligkeit im Showroom der Wortmann-Gruppe übertrifft den sonnigen Morgen draußen. Die beeindruckende Halle ist komplett in Weiß gehalten: Fußböden, Wände, Mobiliar, selbst Kaffeemaschine und Kühlschrank haben den selben Farbton und werfen das Licht aus großen und natürlich auch weißen Industrie-Hängeleuchten zurück. Die einzigen farbigen Kontraste bilden die Schuhe, die überall auf Podesten drapiert sind. Von dieser stylischen Atmosphäre zeigt sich selbst der Mann beeindruckt, der all die Sandalen, Schnürer und Stiefel entworfen und schon einiges an Glamour gesehen hat: Designer Guido Maria Kretschmer verbringt zum ersten Mal nach zwei Jahren Zusammenarbeit einen ganzen Tag beim Detmolder Modeproduzenten.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.