Preisdeckel können auch Nachteile haben. Die Folgen könnten gravierend sein. - © Franziska Kraufmann/dpa
Preisdeckel können auch Nachteile haben. Die Folgen könnten gravierend sein. | © Franziska Kraufmann/dpa

NW Plus Logo Hohe Energiepreise Teurer Sprit: Was für und was gegen einen Ölpreis-Deckel spricht

Ein Nachfragekartell der Industrieländer soll gegen das Angebotskartell der Opec+ helfen. Aber dieses Konzept hat Tücken. Im schlimmsten Fall könnten die Rohöl-Exporteure ihre Lieferungen rationieren.

Frank-Thomas Wenzel

Die extrem hohen Ölpreise haben dem russischen Staat hohe Einnahmen gebracht, was es Putin erlaubt, seinen Krieg gegen die Ukraine weiterzuführen. Zudem macht der teure Energierohstoff weltweit der Wirtschaft zunehmend zu schaffen. Die EU-Kommission und die US-Regierung basteln nach den Worten von Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) an einem Plan für einen Preisdeckel. Wir erläutern, wo die Tücken liegen.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.