Eine Beteiligung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an den Produktivitätsgewinnen und eine Verteilungswirkung bleiben laut DGB-Chef Reiner Hoffmann die Hauptziele Tarifpolitik der Gewerkschaften. - © Wolfgang Kumm
Eine Beteiligung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an den Produktivitätsgewinnen und eine Verteilungswirkung bleiben laut DGB-Chef Reiner Hoffmann die Hauptziele Tarifpolitik der Gewerkschaften. | © Wolfgang Kumm

NW Plus Logo Warnung vor Kaufkraftverlust Gewerkschaften in der Zwickmühle: Höhere Löhne oder sichere Jobs?

Die hohen Preissteigerungen bereiten vielen Menschen in ihrem Alltag Probleme. Die Gewerkschaften stehen unter Druck, in Tarifverhandlungen höhere Löhne durchzusetzen.

Tobias Peter

Die Gewerkschaften wollen in anstehenden Tarifrunden dafür kämpfen, dass den Beschäftigten ein angemessener Ausgleich für die hohe Inflation gezahlt wird. Angesichts der Wirtschaftskrise soll es aber auch um Beschäftigungssicherung gehen. „Inflationsausgleich, eine Beteiligung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an den Produktivitätsgewinnen und eine Verteilungswirkung bleiben die Hauptziele unserer Tarifpolitik, auch in dieser schweren Krise“, sagte der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschafsbundes (DGB), Reiner Hoffmann dieser Redaktion. „Dass Preissteigerungen mittelfristig in die Lohnsteigerungen einfließen müssen, ist doch klar“, fügte er hinzu.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.