Auch der Flughafen Paderborn-Lippstadt ist Teil der Kooperation. - © Jens Reddeker
Auch der Flughafen Paderborn-Lippstadt ist Teil der Kooperation. | © Jens Reddeker

NW Plus Logo Premiere im Flugverkehr NRW-Flughäfen starten Kooperation: Paderborn-Lippstadt mit dabei

Bei Zukunftsprojekten, Fördermitteln und Klimathemen wollen die sechs regionalen Airports im Land – darunter Paderborn – von nun an enger zusammenarbeiten.

Ingo Kalischek

Düsseldorf/Paderborn. Der Luftfahrtverkehr in NRW will künftig in zentralen Bereichen geschlossener und gemeinsam auftreten, unter anderem bei Klima- und Forschungsprojekten. Das haben die Geschäftsführer der sechs regionalen Flughäfen im Land bei einem Pressetermin in Düsseldorf bekannt gegeben. Mit dabei war auch Roland Hüser, Chef des Flughafens Paderborn-Lippstadt. Bislang sei die Zusammenarbeit der einzelnen Flughäfen eher bilateral und von Zufällen geprägt gewesen; jetzt strebe man eine systematische Kooperation an, erklärte Ludger von Bebber, Chef des Flughafens Dortmund...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.