0
Aldi reagiert auf gesteigerte Kosten und erhöht die Preise für einige Produkte. - © Tessa Rinkes
Aldi reagiert auf gesteigerte Kosten und erhöht die Preise für einige Produkte. | © Tessa Rinkes

Wurst, Butter und mehr Aldi erhöht die Preise ab Montag "deutlich" - andere Märkte ziehen nach

Erst kürzlich hatte Aldi steigende Kosten an seine Kunden weitergegeben. Nun folgen am Montag die nächsten. In der Branche bleibt das kein Einzelfall - und Entspannung ist nicht in Sicht.

Wolf von Dewitz
01.04.2022 | Stand 01.04.2022, 16:52 Uhr
Tobias Schmidt

Sven Christian Schulz

Helge Toben

Essen. Wegen stark gestiegener Kosten erhöht der Discounter Aldi am Montag abermals Preise. Auch der Handelsriese Rewe mit seiner Discounttochter Penny hat für einzelne Warengruppen und Artikel höhere Verkaufspreise angekündigt. Allerdings steht bei Rewe und Penny derzeit noch nicht fest, wann diese in Kraft treten werden. Beide Unternehmen begründeten die Maßnahme durch erhöhte Einkaufspreise.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.