0
Die Aktie von Meta, dem Mutterunternehmen von Facebook, stürzt ab. - © picture alliance / abaca
Die Aktie von Meta, dem Mutterunternehmen von Facebook, stürzt ab. | © picture alliance / abaca

Sinkende Zugriffszahlen Facebook: Die Aktie des Mutter-Unternehmens Meta stürzt ab

Der Wert des Konzerns ist über Nacht um rund 200 Milliarden Dollar geschrumpft. Immer mehr Nutzer verweigern den Zugriff auf ihre Daten.

Frank-Thomas Wenzel
03.02.2022 | Stand 03.02.2022, 18:20 Uhr

Für das Unternehmen, das offiziell jetzt Meta heißt, gilt das Prinzip, dass die Nutzer nicht Kunden, sondern das Produkt sind. Das wertvollste Gut der Meta-Plattformen (Facebook, Instagram, WhatsApp) sind die Menschen, die diese Netzwerke täglich nutzen. Mit jedem Mausklick entstehen neue Daten, die gesammelt und analysiert werden. Daraus entstehen präzise Profile über Gewohnheiten und Vorlieben. Meta vermarktet den Datenschatz, indem Werbung zielgenau auf die Accounts von Nutzern gestellt wird, die für die jeweiligen Reklamebotschaften empfänglich sind. Firmen, die Konsumgüter herstellen, sind bereit, für diese Art von Marketing-Hilfe viel auszugeben. Meta verdient fast ausschließlich damit sein Geld.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.