0
In der Automobilbranche verzeichnete Lödige eine starke Nachfrage nach Fördertechnik und Automatisierungsprogrammen. - © Lödige Industries
In der Automobilbranche verzeichnete Lödige eine starke Nachfrage nach Fördertechnik und Automatisierungsprogrammen. | © Lödige Industries

Steigerung um ein Drittel Weltweit gefragt: Lödige Industries legt noch einmal kräftig zu

Die Logistiksysteme und die Parklösungen der Warburger stoßen auf großes Interesse. Dabei spielt ein globales Problem eine Rolle.

Martin Fröhlich
20.01.2022 | Stand 20.01.2022, 12:44 Uhr

Warburg/Paderborn. Lieferkettenprobleme und wachsender E-Commerce machen einigen Bereichen der Wirtschaft zu schaffen. Andere dagegen profitieren von den Entwicklungen. Zu Letzteren gehört Lödige Industries mit Sitz in Warburg. Der Anbieter von Logistiksystemen und Aufzugslösungen hat seinen Umsatz 2021 um fast ein Drittel gesteigert.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG