0
Alte Briefmarken bleiben gültig, sie müssen aber zusätzlich frankiert werden. - © Anke Groenewold
Alte Briefmarken bleiben gültig, sie müssen aber zusätzlich frankiert werden. | © Anke Groenewold

Deutsche Post Behörde gibt grünes Licht: Standardbrief kostet bald 85 Cent

Das neue Inlandsporto gilt für drei Jahre, also von Januar 2022 bis Ende 2024. Alte Briefmarken bleiben gültig, sie müssen aber zusätzlich frankiert werden.

23.11.2021 | Stand 23.11.2021, 11:34 Uhr

Bonn (dpa). Eine Erhöhung des Briefportos zum Jahreswechsel rückt näher. Die Bundesnetzagentur gab am Dienstag in Bonn den sogenannten Preiserhöhungsspielraum bekannt. Demnach darf die Deutsche Post den Warenkorb aller regulierten Briefsendungen um 4,6 Prozent anheben. Das ist weniger als 2019, als der Wert bei 8,9 Prozent lag.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.
Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG