0
Gerry Webers neue Vorstandsvorsitzende Angelika Schindler-Obenhaus setzt auf Expansion im Ausland. - © Sarah Jonek
Gerry Webers neue Vorstandsvorsitzende Angelika Schindler-Obenhaus setzt auf Expansion im Ausland. | © Sarah Jonek

Erneute Expansion So deutlich wächst Gerry Weber im Ausland

Insgesamt 17 weitere Läden verkaufen seit diesem Jahr die Haller Mode international. Ein Land steht besonders im Fokus.

Martin Fröhlich
01.10.2021 | Stand 01.10.2021, 12:30 Uhr

Halle. Der Modekonzern Gerry Weber im ostwestfälischen Halle setzt seinen vorsichtigen aber deutlichen Expansionskurs fort. Nach überstandener Insolvenz und vielen Entlassungen wollen die Haller mit neuer Führung ein Stück ihrer alten Größe zurückgewinnen.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.