Die über viele Jahre erprobten sicheren Anlageformen der privaten und betrieblichen Altersvorsorge lohnen sich aufgrund von Niedrigzinsen und Besteuerung kaum noch. Das stellt vor allem junge Menschen vor Probleme. - © picture alliance
Die über viele Jahre erprobten sicheren Anlageformen der privaten und betrieblichen Altersvorsorge lohnen sich aufgrund von Niedrigzinsen und Besteuerung kaum noch. Das stellt vor allem junge Menschen vor Probleme. | © picture alliance
NW Plus Logo Absicherung

Rente: So können junge Menschen vorsorgen

Das Rentenniveau sinkt und einst sichere Anlageformen der privaten und betrieblichen Altersvorsorge lohnen sich aufgrund von Niedrigzinsen und Besteuerung nicht mehr. Die Absicherung im Alter wird schwieriger. Die Verbraucherzentrale gibt Tipps.

Carolin Nieder-Entgelmeier

Berlin/Düsseldorf. Mit der gesetzlichen Rente den gewohnten Lebensstandard im Alter sichern? Das ist nicht möglich, denn auf den deutschen Durchschnittsverdiener wartet nach 45 Arbeitsjahren zwischen dem letzten Nettoverdienst und der Nettorente ein monatlicher Fehlbetrag von mehr als 1.000 Euro. Wer sich im Ruhestand also nicht massiv einschränken möchte, muss selbst vorsorgen. Das Problem: Die über viele Jahre erprobten sicheren Anlageformen lohnen sich aufgrund der Niedrigzinsen und Besteuerung kaum noch. Das stellt vor allem junge Menschen vor Probleme...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG