0
Fahnen wehen vor der Lippstädter Zentrale des Automobilzulieferers Hella. - © picture alliance/dpa
Fahnen wehen vor der Lippstädter Zentrale des Automobilzulieferers Hella. | © picture alliance/dpa

Übernahme durch Faurecia Lippstädter Autozulieferer Hella traut sich moderates Umsatzplus zu

Bereits abgelaufenen Geschäftsjahr steigerte der Scheinwerferspezialist den währungs- und portfoliobereinigten Umsatz um gut 13 Prozent auf 6,5 Milliarden Euro.

19.08.2021 | Stand 19.08.2021, 10:51 Uhr

Lippstadt (dpa/rtr). Der vor dem Verkauf stehende Lippstädter Autozulieferer Hella geht zuversichtlich ins neue Geschäftsjahr und will weiter wachsen.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG