In den meisten Supermärkten ist das kontaktlose Bezahlen mit Giro- oder Kreditkarte inzwischen möglich. - © Robert Kneschke/picture alliance / Zoonar
In den meisten Supermärkten ist das kontaktlose Bezahlen mit Giro- oder Kreditkarte inzwischen möglich. | © Robert Kneschke/picture alliance / Zoonar

NW Plus Logo Wissens-Check Das müssen Sie über das kontaktlose Bezahlen wissen

Wie sicher ist die immer mehr verbreitete Bezahlmethode? Woran erkenne ich, ob meine Karte das kann? Was tue ich bei Problemen? Unsere Experten geben Antworten.

Martin Fröhlich

Bielefeld. Die Girocard ist in Deutschland die meist verbreitete Zahlungskarte: Sie wurde 2020 5,5 Milliarden Mal gezückt – eine Milliarde mehr als 2019. Kontaktlos kann sie auch. Der Anteil der hygienischeren Zahlungsart stieg auf über 60 Prozent. Trotzdem sind kontaktlose Zahlungen für viele noch ungewohnt. Hier hilft unser Wissens-Check in Zusammenarbeit mit dem Portal kartensicherheit.de und den Bankexperten Jan Heidschuster (Sparkasse Bielefeld) und Christopher Hellweg (Commerzbank Bielefeld).

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.