0
Ausgezeichnetes Haus: das Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen. - © Marcel Mompour/HDZ
Ausgezeichnetes Haus: das Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen. | © Marcel Mompour/HDZ

Bad Oeynhausen NRW wird wieder alleiniger Eigentümer des Herzzentrums

Der Sana-Konzern hatte die Hälfte der Anteile 2006 vom Land NRW erworben.

06.08.2021 | Stand 06.08.2021, 15:25 Uhr

Bonn/Bad Oeynhausen. Das Land Nordrhein-Westfalen wird wieder alleiniger Eigentümer des Herzzentrums in Bad Oeynhausen. Die Hälfte der Anteile besitzt das Land bereits, das Bundeskartellamt gab jetzt grünes Licht für den Erwerb der restlichen 50 Prozent vom Sana-Konzern. Die alleinige Kontrolle des Herz- und Diabeteszentrums durch das Land sei aus wettbewerblicher Sicht zu begrüßen, sagte der Präsident des Bundeskartellamts, Andreas Mundt, laut Mitteilung vom Freitag.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.
Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG