Eine grundsätzliche Impfpflicht soll es in Deutschland nicht geben. - © picture alliance / Eibner-Pressefoto
Eine grundsätzliche Impfpflicht soll es in Deutschland nicht geben. | © picture alliance / Eibner-Pressefoto

NW Plus Logo Coronavirus Impfpflicht in US-Unternehmen: Ist das auch hier möglich?

Zahlreiche Angestellte in den USA müssen sich vor der Rückkehr ins Büro impfen lassen. Wie das in Deutschland geregelt ist, erklärt eine Arbeitsrechtlerin.

Katharina Thiel

In Italien gilt sie für Ärzte und medizinisches Personal, in Frankreich für Mitarbeiter von Krankenhäusern und auch Griechenland hat sie angekündigt: die Impfpflicht gegen das Coronavirus. Auch in Deutschland wird darüber diskutiert. "Es bleibt dabei, wir wollen keine allgemeine Impfpflicht durch die Hintertür", sagte Vizeregierungssprecherin Ulrike Demmer zu Beginn der Woche. Laut Infektionsschutzgesetz wäre sie jedoch bei "bedrohten Teilen der Bevölkerung", also beispielsweise bei Pflegekräften, möglich. Und zwar "wenn eine übertragbare Krankheit mit klinisch schweren Verlaufsformen auftritt und mit ihrer epidemischen Verbreitung zu rechnen ist".

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.