NW News

Jetzt installieren

Durch die Flut unbrauchbar gewordene Elektrogeräte in Mayschoß: Die Hersteller von Haushaltsgeräten kommen mit der Produktion auch ohne die Flutschäden kaum mehr hinterher. - © picture alliance/dpa
Durch die Flut unbrauchbar gewordene Elektrogeräte in Mayschoß: Die Hersteller von Haushaltsgeräten kommen mit der Produktion auch ohne die Flutschäden kaum mehr hinterher. | © picture alliance/dpa
NW Plus Logo Nach der Flutkatastrophe

Konjunkturboom oder Mangel? Die wirtschaftlichen Folgen des Unwetters

Hinsichtlich der Folgen der Flut für ihr Geschäft zeigen sich die Firmen zugeknöpft. Niemand möchte gerne als Krisengewinner genannt werden.

Wolfgang Mulke

Autowerkstätten und Hersteller können sich zumindest theoretisch auf eine Sonderkonjunktur einstellen. Grund ist die Flutkatastrophe. Rund 40.000 Fahrzeuge wurden von den Wassermassen beschädigt oder zerstört. So meldet es der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Allein diese Schäden kosten die Versicherungen 200 Millionen Euro. Insgesamt geht der Verband von bis zu 5,5 Milliarden Euro aus, die von der Branche zur Schadensregulierung aufgebracht werden müssen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.