Führt in Düsseldorf ein Sommerkleid aus der eigenen Kollektion vor: Seidensticker-Sprecherin Anne Ernst. - © jonek.fotografie.de
Führt in Düsseldorf ein Sommerkleid aus der eigenen Kollektion vor: Seidensticker-Sprecherin Anne Ernst. | © jonek.fotografie.de
NW Plus Logo Fashion Days

Modebranche will die Krise mit Lässigkeit hinter sich lassen

Die ostwestfälischen Modefirmen zeigen sich mit großen Hoffnungen bei den Fashion Days in Düsseldorf. Der Trend zu bequemer stretchiger Kleidung geht weiter. Aber es gibt auch andere Tendenzen.

Martin Krause

Düsseldorf/Bielefeld. Es herrscht positive Anspannung in den Düsseldorfer Mode-Showrooms. In der Halle 29, an der Kaiserswerther Straße oder am Hafen warten die deutschen Markenhersteller auf ihre Kunden, die Händler. Auch die ostwestfälischen Modemacher sind geschlossen am Start, nach dem tiefen Sturz in der Corona-Krise hoffen alle auf frischen Wind und einen Aufschwung: „Eine wichtige Frage ist doch: Wie kommen wir jetzt aus den Startlöchern?", weiß Marc Freyberg, Geschäftsführer von Brax in Herford...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.
Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG