NW News

Jetzt installieren

Die Zentrale der Gauselmann-Gruppe in Espelkamp. - © Joern Spreen-Ledebur
Die Zentrale der Gauselmann-Gruppe in Espelkamp. | © Joern Spreen-Ledebur

NW Plus Logo Espelkamp/Bad Oeynhausen Gauselmann-Gruppe wird Betreiber von staatlichen Spielbanken in NRW

Das Land hat die vier Casinos der Westspiel-Spielbank in Bad Oeynhausen, Aachen, Dortmund und Duisburg verkauft. Der Geschäftsführer der Tochtergesellschaft äußert sich zur Personalsituation.

Sigrun Müller-Gerbes
Lena Kley

Espelkamp. Die Entscheidung über den Verkauf von vier staatlichen Spielbanken ist gefallen: Die Gauselmann-Gruppe aus Espelkamp erhält den Zuschlag. Das gibt der Konzern selbst am Dienstagabend, 20. Juli, bekannt. Demnach soll der notarielle Kaufvertrag bereits besiegelt worden sein. "Die Übernahme bedarf noch der Zustimmung durch die Kartellbehörden", sagt Unternehmenssprecher Mario Hoffmeister. Die verkauften Westspiel-Spielbanken liegen in Bad Oeynhausen, Dortmund-Hohensyburg, Duisburg und Aachen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.