0
Infolge des Hochwassers fallen immer noch etliche Züge im Nah- und Fernverkehr aus oder sind verspätet. Bahnkunden haben in dem Fall weitgehende Rechte und Ansprüche.  - © Ulf Hanke
Infolge des Hochwassers fallen immer noch etliche Züge im Nah- und Fernverkehr aus oder sind verspätet. Bahnkunden haben in dem Fall weitgehende Rechte und Ansprüche.  | © Ulf Hanke
Flutkatastrophe

Unwetterschäden bei der Bahn: Bekommen Kunden den Fahrpreis erstattet?

Infolge des Hochwassers fallen immer noch etliche Züge im Nah- und Fernverkehr aus oder sind verspätet. Bahnkunden haben Rechte und Ansprüche. Ein Überblick.

Anne Grüneberg
20.07.2021 | Stand 20.07.2021, 15:44 Uhr

Die Unwetterkatastrophe in Deutschland hat auch bei der Deutschen Bahn große Schäden hinterlassen. Allein in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz soll es „massive Beschädigungen" an 80 Stationen und Haltepunkten sowie an Gleisen auf mehr als 600 Kilometern Länge geben. Auch Weichen, Signaltechnik, Stellwerke, Brücken und Bahnen seien durch Wasser, Schlamm und Geröll beschädigt worden, berichtet die Deutsche Bahn.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.