NW News

Jetzt installieren

Unternehmen müssten dafür sorgen, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach Regeln arbeiten können, die dem Infektionsschutz entsprechen. - © Pixabay (Symbolfoto)
Unternehmen müssten dafür sorgen, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach Regeln arbeiten können, die dem Infektionsschutz entsprechen. | © Pixabay (Symbolfoto)
NW Plus Logo Nach dem Homeoffice

Alles zurück auf Los? Was nun für die Rückkehr ins Büro gilt

Mit dem Auslaufen der Homeoffice-Pflicht ist für viele Unternehmen eine neue Übergangsphase angebrochen. Was gilt jetzt für Beschäftigte?

Amelie Breitenhuber

Wernigerode/Köln. Bundesnotbremse? Homeoffice-Pflicht? Corona-Arbeitsschutzverordnung? Wie war das noch mal? Seit Anfang Juli gelten wieder neue Regeln für Beschäftigte. Was Sie jetzt wissen müssen: Müssen jetzt alle wieder zurück ins Büro? "Wenn man es auf einen einfachen Nenner bringen möchte, dann lautet die Antwort 'Ja'", bewertet Rechtswissenschaftler Prof. André Niedostadek die Lage. Die Homeoffice-Pflicht war eine an die Bundesnotbremse gekoppelte Sonderregelung. Und sie war nur für einen begrenzten Zeitraum gedacht, nun sei die Pflicht nach dem Infektionsschutzgesetz "passé"...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.