NW News

Jetzt installieren

0
Imposant: Die Skyline von Pudong, einem Bezirk von Schanghai, gilt als Symbol für den Aufstieg Chinas zum Hightech-Standort. - © picture alliance / Zoonar
Imposant: Die Skyline von Pudong, einem Bezirk von Schanghai, gilt als Symbol für den Aufstieg Chinas zum Hightech-Standort. | © picture alliance / Zoonar

Neue US-Politik Warum OWL im Handelskonflikt zwischen die Fronten gerät

China hat die Coronakrise überwunden und gilt als Lokomotive der Weltwirtschaft. Doch der Technologie-Konflikt zwischen China und den USA eskaliert. Müssen die Europäer sich auf eine Seite stellen?

Martin Krause
11.06.2021 | Stand 12.06.2021, 17:04 Uhr

Bielefeld. Die Europäer müssen ihr Verhältnis zu China auf den Prüfstand stellen – denn die USA wollen im Umgang mit dem zunehmend als aggressiv empfundenen asiatischen Riesenreich eine härtere Gangart einlegen. Beim G-7-Gipfel versucht US-Präsident Joe Biden derzeit die Reihen des Westens zu schließen.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.