Seit Jahresbeginn ist der Sprit teurer geworden. Das liegt auch am
CO2-Preis - aber wie stark soll er für mehr Klimaschutz steigen? - © Symbolfoto Pixabay
Seit Jahresbeginn ist der Sprit teurer geworden. Das liegt auch am
CO2-Preis - aber wie stark soll er für mehr Klimaschutz steigen? | © Symbolfoto Pixabay
NW Plus Logo Klimaschutz

Vorschlag: Wie teures Benzin sozial abgefedert werden könnte

Die Stiftung Klimaneutralität rechnet vor, wie der steigende Kohlendioxid-Preis zu finanzieren ist. Sie empfiehlt, die EEG-Umlage bis 2025 abzuschaffen, um so die Stromkosten zu senken.

Hannes Koch

Berlin. Vor der Bundestagswahl kocht jetzt die Auseinandersetzung über die künftigen Kosten der Klimapolitik und deren Verteilung auf die Bevölkerung hoch. Politiker von SPD, Union, FDP und Linken kritisieren Grünen-Kanzlerinkandidatin Annalena Baerbock für ihre Ansage, der Benzinpreis müsse bald um insgesamt 16 Cent steigen. Einen Vorschlag, wie dies umgesetzt und sozial abgefedert werden kann, hat am Donnerstag die Stiftung Klimaneutralität veröffentlicht...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG