Dr. Oetker (32.000 Mitarbeiter) und Tönnies (16.500 Mitarbeiter) sind die beiden größten Lebensmittel-Konzerne in OW. In beiden Häusern streiten sich seit vielen Jahren die Gesellschafter.
Dr. Oetker (32.000 Mitarbeiter) und Tönnies (16.500 Mitarbeiter) sind die beiden größten Lebensmittel-Konzerne in OW. In beiden Häusern streiten sich seit vielen Jahren die Gesellschafter.
NW Plus Logo Industrie

Oetker und Tönnies: Lösungen für alte Familienfehden gesucht

Seit Jahren sorgen die Streitigkeiten in den großen ostwestfälischen Lebensmittel-Konzernen für Schlagzeilen. Aktuellen Medienberichten zufolge stehen beide Konflikte kurz vor der Lösung.

Martin Krause

Bielefeld. Zwei ostwestfälische Lebensmittel-Konzerne gehören zu den Lieblingsobjekten deutscher Medien, unter anderem, weil die Zwistigkeiten zwischen den Gesellschaftern immer neuen Stoff liefern: Oetker und Tönnies. Im Stil mögen sich die Auseinandersetzungen in beiden Fällen unterscheiden, doch die Richtung ähnelt sich. Weil die Gräben durch jahrelangen Streit immer tiefer wurden, sind einschneidende Veränderungen wohl absehbar. Jetzt heißt es, dass beide Fehden kurz vor einer Lösung stehen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.