0
Chia-Samen gelten als Superfood. Nun ist endlich der Anbau in Deutschland möglich. - © Symbolbild (Pixabay)
Chia-Samen gelten als Superfood. Nun ist endlich der Anbau in Deutschland möglich. | © Symbolbild (Pixabay)

Gesunde Ernährung Superfoods: Chia-Samen für den Anbau in Deutschland gezüchtet

Viele Trendlebensmittel stammen nicht aus Europa. Das ist nicht nur ein soziales, sondern auch ein ökologisches Problem. Deshalb wagen immer mehr Landwirte Experimente - mit Erfolg.

Wiebke Wellnitz
18.05.2021 | Stand 18.05.2021, 17:43 Uhr

Bielefeld. Holz und andere Baumaterialien sind in Deutschland mittlerweile sehr teuer oder schlichtweg nicht mehr erhältlich,weil im Ausland mehr Geld dafür gezahlt wird. Ähnlich sieht es auch in Ländern in Südamerika oder Afrika aus, in denen die in Europa beliebten "Superfoods" angebaut und geerntet werden. Durch den immer größer werdenden Markt in Europa werden die Lebensmittel - zum Leidwesen der einheimischen Bevölkerung - exportiert. Die Preise vor Ort steigen dermaßen an, dass die meisten Menschen dort ihre eigenen Grundnahrungsmittel nicht mehr bezahlen können. Um dieser Ungerechtigkeit, aber auch den damit einhergehenden Umweltbelastungen ein Ende zu setzen, werden immer mehr Superfoods auch in Deutschland angebaut. Neu dabei: Chia-Samen.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.
Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG