Mehlwürmer haben einen hohen Proteingehalt von 18,7 Prozent. - © Symbolfoto: Pixabay/ katerinavulcova
Mehlwürmer haben einen hohen Proteingehalt von 18,7 Prozent.
| © Symbolfoto: Pixabay/ katerinavulcova

NW Plus Logo EU-Beschluss Insekten auf dem Teller: Warum Mehlwürmer jetzt als sicher gelten

Die Europäische Union hat Mehlwürmer zum Verzehr zugelassen. Weitere Insektenarten warten noch auf eine Risikobewertung. Warum gibt es sie trotzdem schon zu kaufen? Und wo?

Juliet Ackermann

Bielefeld. In den eigenen vier Wänden hat man sie selten gern - und auf dem Teller? Während in vielen Teilen der Erde Grillen, Heuschrecken oder Mehlwürmer zur Alltagskost gehören, sind Speiseinsekten auch hierzulande inzwischen in Supermärkten und Restaurants erhältlich. In Europa ist der Verkauf von Lebensmitteln mit Insekten erlaubt - allerdings benötigen Speiseinsekten, die seit 2018 unter die Rubrik „neuartige Lebensmittel" fallen, eine Zulassung. Als erstes Insekt ist in der Europäischen Union nun der Mehlwurm zum Verzehr zugelassen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG