Tausende Balkone werden jedes Jahr in Deutschland nachgerüstet. - © picture alliance/dpa
Tausende Balkone werden jedes Jahr in Deutschland nachgerüstet. | © picture alliance/dpa

NW Plus Logo Wohnungsmarkt Der kleine Luxus: Nachträglich angebaute Balkone sind gefragt

An vielen älteren Häusern fehlt das zusätzliche Frischluft-Zimmer. Doch die Mieter sehnen sich danach. Was aber kostet die Nachrüstung?

Joachim Göres

Woltersdorf/Bielefeld. Mit Balkon gesucht. So steht es fett gedruckt als Überschrift über einer Anzeige, mit der ein Paar eine Wohnung „mit großzügigem Balkon" sucht. Auch wer eine Wohnung anbietet, weist auf den Balkon hin, wenn vorhanden. „Zu einer modernen Wohnung gehört ein Balkon. Wenn er fehlt, ist sie schlechter zu vermieten", sagt Andreas Steger, Bauleiter bei der Complett-Balcon-Construct GmbH aus Woltersdorf bei Berlin. CBC plant und montiert Balkone...

Jetzt weiterlesen?

Probemonat

9,90 € 0 € / 1. Monat
Unsere Empfehlung

Jahresabo

118,80 € 99 € / Jahr

2-Jahresabo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

NW News

Jetzt installieren