Die Milchkühe stehen gemeinsam auf der Weide. 110 Milchkühe gehören zum Bioland-Betrieb Kinkelbur. - © Wiebke Wellnitz
Die Milchkühe stehen gemeinsam auf der Weide. 110 Milchkühe gehören zum Bioland-Betrieb Kinkelbur. | © Wiebke Wellnitz
NW Plus Logo Ökolandbau

Bio-Boom: 40 Jahre Erfolgsgeschichte des Biolandhofes Kinkelbur

Das Bioland-Siegel feiert am Sonntag seinen 50. Geburtstag. Auch Familie Kinkelbur wirtschaftet bereits seit 40 Jahren nach ökologischen Maßstäben. Doch der Weg zum Bio-Betrieb war nicht einfach.

Wiebke Wellnitz

Minden. Bioprodukte sind aus den Supermarktregalen nicht mehr wegzudenken. Doch als vor 40 Jahren die Familie Kinkelbur als erster Betrieb in Ostwestfalen-Lippe über die Umstellung ihres landwirtschaftlichen Betriebes hin zu einer ökologischen Landwirtschaft nachdachte, war das keinesfalls alltäglich. Die chemischen Schädlingsbekämpfungs- und Unkrautvernichtungsmittel galten vielmehr als große Erleichterung, war man vorher gezwungen gewesen, das Unkraut sprichwörtlich aus dem Boden zu hacken...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.
Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG