0
Blick in die nahezu menschenleere Innenstadt von Gütersloh: Der  Lockdown setzt dem Einzelhandel zu. - © Andreas Frücht
Blick in die nahezu menschenleere Innenstadt von Gütersloh: Der  Lockdown setzt dem Einzelhandel zu. | © Andreas Frücht

Gerichtsurteile Lockdown: Einzelhändler können nicht einfach Miete aussetzen

Eine behördlich angeordnete Schließung begründet laut Gericht keinen "Sachmangel des Mietobjekts", der zu einer Reduzierung der Miete berechtigt. Eine Klägerin erzielt jedoch einen Teilerfolg.

25.02.2021 | Stand 25.02.2021, 11:35 Uhr

Karlsruhe (AFP). Wer aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie sein Geschäft schließen musste, kann nicht ohne weiteres die Miete für seine Ladenräume auf null reduzieren. Zu dieser Einschätzung kamen das Oberlandesgericht Karlsruhe und das Oberlandesgericht Dresden in zwei verschiedenen Berufungsfällen, wie am Donnerstag bekannt wurde.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG