Fernseher oder Kühlschränke bekommen ab dem 1. März ein neues Energielabel. - © picture alliance / Markus Scholz/dpa | Markus Scholz
Fernseher oder Kühlschränke bekommen ab dem 1. März ein neues Energielabel. | © picture alliance / Markus Scholz/dpa | Markus Scholz
NW Plus Logo Haushaltsgeräte

Energieeffizienz und Verbrauch: Das bedeuten die neuen Energielabel

Adieu A +++, A++, A+: Das neue Energielabel für Kühlschrank, Fernseher, Spül- und Waschmaschinen kommt. Was sich ändert und worauf jetzt zu achten ist.

Hanna Gersmann

Eigentlich hörte sich das gut an: Energieeffizienzklasse A+++. Oder: A++. Auch A+ klang noch vielversprechend. Aus. Vorbei. Ab dem 1. März dürfen Fernseher und Monitore, Geschirrspüler und Kühl- sowie Gefriergeräte, Waschmaschinen und kombinierte Waschtrockner nur noch mit dem neuen Energielabel in den Handel kommen – die Stufen auf der grün bis roten Ampelskala reichen dann nur noch von A bis G. Und nicht mehr von A+++ bis D. „Selbst die bisher klassenbeste Waschmaschine mit A +++ bekommt dann vielleicht nur noch ein B oder C", sagt Daniel Kastner...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.