0
Die Kritik richtet sich auch gegen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. - © AFP
Die Kritik richtet sich auch gegen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. | © AFP
Symptomsuche im Netz

Kritik an Kooperation: Gesundheitsportal klagt gegen Staat und Google

Die Platzierung des nationalen Gesundsheitsportals bei Google sorgt für Kritik. Verlage werfen der Regierung Eingriff in den Wettbewerb vor.

Juliet Ackermann
05.02.2021 | Stand 09.03.2021, 13:43 Uhr

Berlin. Wer das Wort des Jahres 2020 googelt, "Corona-Pandemie", stößt im Netz auf unzählige Suchergebnisse - darunter auf Gesundheitsinformationen des Bundes, die hervorgehoben in einer Box stehen, mit einem entsprechenden Link zum Gesundheitsportal. Das Onlineportal Netdoktor hat nun dagegen geklagt.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.