Die Gelder der Novemberhilfe sollen jetzt fließen. - © Symbolfoto: Pixabay
Die Gelder der Novemberhilfe sollen jetzt fließen. | © Symbolfoto: Pixabay

NW Plus Logo Ärger um Corona-Zuschüsse NRW-Minister: Novemberhilfen für Betriebe sollen noch diese Woche fließen

Eine neue Software ist ab jetzt in Betrieb. NRW will die Hilfszahlungen noch in dieser Woche auf den Weg bringen. Für viele Betriebe sei es kurz vor Zwölf.

Ingo Kalischek

Düsseldorf. Sie sollen die taumelnden Betriebe stützen, doch viele Corona-Hilfszahlungen sind bislang noch gar nicht geflossen. Daran hat Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) gestern in Düsseldorf scharfe Kritik geübt. Immerhin gibt es jetzt Hoffnung. Die wichtigsten Punkte im Überblick. Wirtschaftshilfen Als Dilemma bezeichnet Pinkwart die vielen verschiedenen Hilfen und Programme, die sich immer weiter verzögerten. „Unternehmer sehen sich so stark belastet, dass ihr Verständnis dafür unterausgeprägt ist", so Pinkwart. „Das kann ich auch verstehen...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.
realisiert durch evolver group