0
Das Logo leuchtet am Morgen auf dem Dach eines Real Supermarktes. - © Oliver Berg/dpa/Archiv
Das Logo leuchtet am Morgen auf dem Dach eines Real Supermarktes. | © Oliver Berg/dpa/Archiv

Zukunft gesichert? Kartellamt erlaubt Übernahme von Real-Märkten durch Kaufland

Betroffen von den Plänen sind auch sechs Standorte in Ostwestfalen-Lippe. Mit etwas Glück geht alles ganz schnell.

22.12.2020 | Stand 22.12.2020, 21:31 Uhr

Bonn (dpa/nit). Das Bundeskartellamt hat den Weg für die Zerschlagung der kriselnden SB-Warenhauskette Real frei gemacht. Der Großflächen-Discounter Kaufland erhielt am Dienstag von der Wettbewerbsbehörde grünes Licht für die Übernahme von bis zu 92 Real-Märkten - darunter auch Standorte in Ostwestfalen. Die Supermarktkette Globus bekam die Freigabe für den Erwerb von bis zu 24 Real-Standorten, wie die Wettbewerbsbehörde mitteilte.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG