0
Die Zahl der Corona-Infizierten im Tönnies-Schlachthof Weidemark in Sögel hat sich über das Wochenende von 36 auf 81 erhöht. - © picture alliance/dpa
Die Zahl der Corona-Infizierten im Tönnies-Schlachthof Weidemark in Sögel hat sich über das Wochenende von 36 auf 81 erhöht. | © picture alliance/dpa
Corona-Ausbruch

Im Tönnies-Schlachthof Weidemark jetzt 81 Infizierte

Nachdem am Standort im niedersächsischen Sögel 36 Mitarbeiter Corona-positiv getestet worden waren, leitete der Landkreis Emsland verstärkte Testungen ein - und die Labore wurden fündig.

Martin Krause
04.10.2020 | Stand 05.10.2020, 08:01 Uhr

Sögel (dpa/mika). Im emsländischen Sögel sind inzwischen 81 Beschäftigte des Schlachthofes Weidemark mit dem Coronavirus infiziert. Es handelt sich dabei um einen Standort des Tönnies-Konzerns mit Sitz in Rheda-Wiedenbrück. Am vergangenen Freitag war gemeldet worden, dass in den vergangenen Wochen 36 Infektionen bei Mitarbeitern in Sögel entdeckt worden waren. Bei umfangreichen Untersuchungen weiterer Mitarbeiter sind offenbar jetzt 45 weitere Infektionen diagnostiziert worden.

Mehr zum Thema


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.