Bei der Abrechnung der Betriebskosten gibt es oft Fehler. - © picture alliance / dpa-tmn
Bei der Abrechnung der Betriebskosten gibt es oft Fehler. | © picture alliance / dpa-tmn

NW Plus Logo Wasser, Heizung, Müllabfuhr Fehler in der Nebenkosten-Abrechnung entdecken und Geld sparen

Eine Überprüfung der Betriebskostenabrechnung kann sich lohnen: Oft schleichen sich Fehler unter. Decken Sie sie auf, können Sie die Kosten senken. Ein Experte vom Mieterbund erklärt, worauf es ankommt.

Falk Zielke

Berlin. Mieter zahlen nicht nur ihre Miete. Sie kommen meist auch für die laufenden Kosten auf, die mit der Immobilie verbunden sind. Doch bei der Abrechnung der Betriebskosten kommt es oft zu Fehlern. "Rund ein Drittel der über 1,15 Millionen Rechtsberatungen der örtlichen Mietervereine dreht sich um Betriebskosten", sagt Ulrich Ropertz vom Deutschen Mieterbund (DMB). "Nach unserer Erfahrung ist jede zweite Abrechnung falsch, unplausibel oder unvollständig." Drei Fragen an Ulrich Ropertz. Bis wann muss der Vermieter die Abrechnung spätestens zustellen...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.
realisiert durch evolver group