0
Laut Metro-Chef Koch ist der Verkauf der Real-Märkte fast abgeschlossen. - © Reuters
Laut Metro-Chef Koch ist der Verkauf der Real-Märkte fast abgeschlossen. | © Reuters

Metro-Chef kündigt an Rund 30 Real-Märkte werden nach Verkauf geschlossen

Nach dem Verkauf soll die Supermarktkette mit aktuell rund 34.000 Beschäftigen zerschlagen werden.

13.02.2020 | Stand 13.02.2020, 21:05 Uhr

Düsseldorf (dpa). Rund 30 der noch bestehenden 276 Real-Märkte sollen nach dem bevorstehenden Verkauf der Supermarktkette an den Finanzinvestor SCP geschlossen werden. Das sagte der Chef des Real-Mutterkonzerns Metro, Olaf Koch, am Donnerstag in Düsseldorf. Der Manager berichtete, die Verkaufsverhandlungen seien „sozusagen abgeschlossen". Es sei geplant, dass die Gremien beider Unternehmen noch am Donnerstag ihre Zustimmung zum ausgehandelten Vertrag geben.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group