0
Die Verbraucherzentrale warnt vor Weihnachtsgeschenken, die sich später als Stromfresser entpuppen - es drohen hohe Folgekosten. - © Pixabay
Die Verbraucherzentrale warnt vor Weihnachtsgeschenken, die sich später als Stromfresser entpuppen - es drohen hohe Folgekosten. | © Pixabay

Stromfresser Küchengeräte und Konsolen: Die Folgekosten der beliebten Geschenke

Die passenden Geschenke für Weihnachten können sehr kostspielig sein. Doch auch auf Folgekosten sollten Käufer achten. Die Verbraucherzentrale gibt Tipps.

Lukas Brekenkamp
04.12.2019 | Stand 04.12.2019, 16:35 Uhr

Bielefeld. Für die Spielekonsole für den Sohn sind etwa 300 Euro fällig, der neue Computer für die Ehefrau kostet sogar etwas mehr. Und weil es schon längst überfällig ist, gehen auch noch mal mehrere Hundert Euro für einen Geschirrspüler drauf. Ja, Weihnachten kann kostspielig sein. Doch im Schenkrausch vergessen viele: Bei Elektrogeräten entstehen auch Folgekosten.


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group