0
Auf dem PC und dem Handy: Lila zeigt eine gute Mobilfunkabdeckung im LTE-Bereich. - © Wolfgang Rudolf
Auf dem PC und dem Handy: Lila zeigt eine gute Mobilfunkabdeckung im LTE-Bereich. | © Wolfgang Rudolf

Breitbandmessung.de Funklochkarte für Handynetze ist online

Seit einem Jahr gibt es die App der Bundesnetzagentur, mit der jedermann die Nichtverfügbarkeit von Funknetzen dokumentieren kann. In der Region sieht es ziemlich gut aus

Dirk-Ulrich Brüggemann
09.11.2019 | Stand 08.11.2019, 22:58 Uhr

Bielefeld/Bonn. Ab sofort kann sich jeder Handynutzer ein Bild davon machen, wo und in welcher Qualität das Handynetz in der Bundesrepublik verfügbar ist. Die Bundesnetzagentur hat eine entsprechende Karte unter der Internet-Adresse breitbandmessung.de veröffentlicht.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmern, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group