0
Der "Grüne Knopf" soll als Siegel eine staatliche Garantie für fair hergestellte Textilien geben. - © Bundesentwicklungsministerium
Der "Grüne Knopf" soll als Siegel eine staatliche Garantie für fair hergestellte Textilien geben. | © Bundesentwicklungsministerium

Startschuss für das Textilsiegel Kritik zum Start des Siegels "Grüner Knopf" - weder fair noch sozial nachhaltig

Textilindustrie und Entwicklungsorganisationen kritisieren das Vorhaben von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU).

Tim Szent-Ivanyi
09.09.2019 | Stand 09.09.2019, 17:11 Uhr

Berlin. Am Montag will Bundesentwicklungsminister Gerd Müller den Startschuss für ein staatliches Textilsiegel geben. Die Verbraucher sollen darauf vertrauen können, dass Textilien mit diesem Siegel fair und umweltgerecht produziert werden. Sowohl die Industrie als auch Entwicklungsorganisationen üben Kritik.


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmern, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group