0
Über die riesige Sortieranlage sollen anfangs 80.000 Pakete am Tag laufen. Die Kapazität reicht für 200.000 Pakete pro Tag. - © Andreas Grund
Über die riesige Sortieranlage sollen anfangs 80.000 Pakete am Tag laufen. Die Kapazität reicht für 200.000 Pakete pro Tag. | © Andreas Grund

DPD Paketsortierzentrum in Hamm - Herzstück kommt aus Bielefeld

Budde Fördertechnik erhielt den größten Auftrag seiner Geschichte - und hat für Augsburg eine weitere 25 Millionen Euro teure Bestellung erhalten

Andrea Frühauf
30.08.2019 | Stand 30.08.2019, 18:06 Uhr

Bielefeld/Hamm. Der Paketdienstleister DPD hat in Hamm sein bundesweit größtes Paketsortierzentrum eröffnet. 50 Millionen Euro wurden dafür investiert. Am Ende sollen auf 122.000 Quadratmetern 200.000 Pakete pro Tag umgeschlagen werden – mit 800 Mitarbeitern. Es ersetzt das Sortierzentrum in Unna.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group