0
Kammerchef seit 2001: Thomas Niehoff kündigt Rückzug an. - © IHK
Kammerchef seit 2001: Thomas Niehoff kündigt Rückzug an. | © IHK

IHK Bielefeld Thomas Niehoff zieht sich 2020 zurück

Die Industrie- und Handelskammer hat die Suche nach einem neuen Hauptgeschäftsführer mit der Einberufung einer Findungskommission bereits begonnen

Martin Krause
05.06.2019 | Stand 05.06.2019, 16:27 Uhr

Bielefeld. Thomas Niehoff (62), seit 2001 Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen, will im zweiten Halbjahr 2020 in den Ruhestand gehen. Der Kammerchef wird dann 64 Jahre alt sein. Der Zeitpunkt sei in Absprache mit dem IHK-Präsidium gewählt worden, um mit Blick auf die Amtszeit des IHK-Präsidenten einen geordneten Übergang in der Kammerführung sicherzustellen, so Niehoff. IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven ist bis 2022 gewählt.


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.
realisiert durch evolver group