0
Sorgt weiter für Ärger: Die Doppelbelastung der Betriebsrente. - © Verwendung weltweit
Sorgt weiter für Ärger: Die Doppelbelastung der Betriebsrente. | © Verwendung weltweit

Rente Gesundheitsminister Jens Spahn verärgert die Betriebsrentner

Beiträge: Rentner müssen weiterhin mit der doppelten Belastung ihrer Betriebsrenten leben. Das sorgt für Ärger

Carolin Nieder-Entgelmeier
04.10.2018 | Stand 04.10.2018, 18:29 Uhr

Bielefeld/Berlin. Über Monate hat die Große Koalition den Betriebsrentnern in Deutschland Hoffnung
auf eine Entlastung gemacht. Doch Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht dafür keine Spielräume, deshalb müssen die Rentner vorerst weiter mit der doppelten Belastung ihrer Betriebsrenten leben.

Empfohlene Artikel


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.
realisiert durch evolver group