0
Frust: Für die Betriebsrentner verbessert sich die Situation nicht. - © Verwendung weltweit
Frust: Für die Betriebsrentner verbessert sich die Situation nicht. | © Verwendung weltweit

Wirtschaft Enttäuschung: Betriebsrentner müssen doppelt Beiträge zahlen

Gesundheitsminister Spahn sieht derzeit keine Möglichkeit, die doppelte Beitragsbelastung der Betriebsrenten zu beenden

Wolfgang Mulke
02.10.2018 | Stand 02.10.2018, 12:36 Uhr

Berlin. Rentner müssen vorerst mit der doppelten Belastung ihrer Betriebsrenten leben. Auf die Bezügewerden seit 2004 sowohl die Arbeitnehmer- als auch die Arbeitgeberbeiträge zur Krankenversicherung erhoben. Die große Koalition hatte den Betroffenen eine Entlastung in Aussicht gestellt.

Empfohlene Artikel


Newsletter abonnieren

Wirtschaft-OWL

Mächtige Familienunternehmen, kreative Start-ups, solides Handwerk – all das zeichnet Ostwestfalen-Lippe aus. Jeden Freitagmorgen neu versorgen wir Sie in unserem Wirtschaftsnewsletter mit den wichtigsten Informationen aus unserer starken Region. Damit Sie mitreden können.
realisiert durch evolver group