0
Wer einen gelben Schein vom Arzt bekommt, bleibt zuhause. Arbeit - in reduziertem Umfang - könnte aber auch zur Genesung beitragen. - © picture alliance / dpa Themendienst
Wer einen gelben Schein vom Arzt bekommt, bleibt zuhause. Arbeit - in reduziertem Umfang - könnte aber auch zur Genesung beitragen. | © picture alliance / dpa Themendienst

Gesundheit Arbeiten trotz Krankheit: Wie sinnvoll ist eine Teilzeit-Krankmeldung?

Der Ärzteverband Marburger Bund fordert, dass Arbeitnehmer wenige Stunden am Tag arbeiten können, wenn das für den Heilungsprozess sinnvoll ist

Lena Henning
11.09.2018 | Stand 02.04.2019, 17:28 Uhr |

Wenn Arbeitnehmer krank geschrieben sind, bleiben sie zuhause. So war das bisher. Jetzt macht der Ärzteverband "Marburger Bund" einen neuen Vorschlag: Ärzte sollten eine Arbeitsminderungsbescheinigung ausstellen können und damit ermöglichen, dass Arbeitnehmer zumindest wenige Stunden am Tag arbeiten.

realisiert durch evolver group